Wanderung auf die Berge und Almen

Ob eine Wanderung auf die Berge und Almen oder ein gemütlicher Spaziergang durch die schattigen Wälder in St. Jakob im Walde: Wanderurlauber schätzen nicht nur das vielfältige Angebot, sondern auch die Herzlichkeit der Steirer und Steirerinnen.

Direkt vor dem Gasthof Orthofer starten gut markierte Rundwanderwege. Hier kann man sich z. B. auf die Spuren von Kaiser Karl begeben, dem letzten Kaiser Österreichs, oder zur Arzberghütte wandern und die frische Luft in 1.090 Metern Seehöhe genießen. Die Angebote reichen von einstündigen bis zu fünfstündigen Wanderungen. Für größere Wandertouren erhalten Sie Wanderkarten und auch für genügend Proviant ist gesorgt: Am hauseigenen Buffet können Sie sich eine gute herzhafte Jause einpacken. Auf den Wanderwegen gibt es übrigens erfrischende Kneippstationen und Kraftplätze zu entdecken.

Tipp

In der Steiermark sollten Sie die Almrauschblüte nicht verpassen (ab dem Frühsommer – Ende Mai)

Um die Geschichten aus dem Joglland hautnah mitzuverfolgen, sind geführte Themenwanderungen möglich. Wanderführer Franz Hatzl weiß viel über die Heimat zu berichten. Die Chefin des Hauses, Margret Orthofer, ist ebenfalls eine begeisterte Wanderin und stellt Ihnen gerne die schönsten Touren zusammen.

Das Joglland-Waldheimat Gebiet ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Vor allem auf den Wiesen und in den Wäldern wachsen viele Wildkräuter. Daher bietet der Landgasthof Orthofer auch geführte Kräuterwanderungen an, bei denen man sich auf die Suche nach den unterschiedlichsten Kräutern macht. Nach der Wanderung werden die gefunden Kräuter zu einem leckeren Saft oder einer heilsamen Salbe verarbeitet, die die Gäste selbstverständlich mit nach Hause nehmen können.

Tipp: Pilze, Eierschwammerl oder Heidelbeeren, die Sie auf Ihren Wanderungen finden, können bis zu Ihrer Abreise im Kühlhaus der Orthofers aufbewahrt werden.

Der Kaisertisch in einer Ecke des Gasthof Orthofer. Der Tisch ist aus dunklem Holt und an der Vorderseite befindet sich eine Lade.Kaisertisch, © Orthofer, Foto: Lamm

Kaiserrundwanderung

Begeben Sie sich inmitten der Natur auf die Spuren des letzten Kaisers von Österreich – Kaiser Karl I.

Mann und Frau stehen in Wandermontur auf einer Wiese. Hinter ihnen befindet sich ein Zaun.Wandern, © Orthofer, Foto: Bergmann

Kraftpfad nach Wenigzell

Durchwandern Sie den Kraftpfad und lernen Sie jene Kräfte kennen, denen die Menschheit ihr Dasein verdankt.

Zwei Frauen in Wandermontur und mit Ausrüstung sehen sich eine Wanderkarte an. Im Hintergrund sie grüne Wälder zu sehen.Wanderrouten, © Orthofer, Foto: Bergmann

Wanderung auf den Eggberg

Der Eggberg kann vom Landgasthof Orthofer weg über drei Wanderrouten erklommen werden.

Gasthof - Pension ORTHOFER
Urlaub am Bauernhof
Filzmoos 12, 8255 St. Jakob im Walde
+43 3336 8237
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!