Geführte Kaiserrundwanderung

Nehmen Sie an der geführten Kaiserrundwanderung durch die Region Joglland-Waldheimat teil. Die Führung beginnt beim Landgasthof Orthofer auf 1.134 m Seehöhe, wo Sie von einer herrlichen Berglandschaft umgeben sind. Hier sehen Sie die Fischbacher Alpen, den sagenumwobenen Teufelsstein, den Hochschwab und die hohe Veitsch. Begeben Sie sich inmitten der Natur auf die Spuren des letzten Kaisers von Österreich – Kaiser Karl I.

Geschichten und Erzählungen

Direkt am Familienhaus Orthofer befand sich früher das kaiserliche Jagdhaus der Habsburger, welches von der Tante der Kaiserin Zita – Antonia Bourbon Parma – gebaut wurde. Im Jahr 1922 brannte das Jagdhaus zur Gänze ab und nur der Kaisertisch konnte gerettet werden. Dieser steht heute im Landgasthof Orthofer in St. Jakob im Walde und kann von Gästen bestaunt werden.

Diese und weitere Geschichten erwarten Sie während der Wanderung. Es wird Ihnen von den verschiedensten Begebenheiten mit Kaiser und Kaiserin sowie den vielen Abenteuern der Familie Orthofer berichtet. Lauschen Sie den Erzählungen aus früheren Zeiten, aber auch Geschichten aus dem Hier und Jetzt. Auch die verschiedenen Bedeutungen der Kreuze, des Marienbildes und des sogenannten Materls werden Ihnen nahe gebracht.

Die Natur genießen

Genießen Sie während dem Wandern die ruhige Natur und das wundervollen Panorama auf die umliegenden Berge. Nach der Wanderung empfiehlt es sich den Kaisertisch im Gasthof Orthofer zu besichtigen. Weiters verfügen die Orthofers über einen persönlichen Schatz: Zur Erinnerung des letzten Besuchs der Kaiserin Zita im Jahr 1983 haben die Gäste die Möglichkeit, das persönliche Fotoalbum zu bestaunen.

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Genaue Tourenbeschreibung des Rundwanderweges

Gasthof - Pension ORTHOFER
Urlaub am Bauernhof
Filzmoos 12, 8255 St. Jakob im Walde
+43 3336 8237
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!