Die Tierwelt und Schloss Herberstein

Eine Stunde vom Gasthof entfernt, befindet sich die Tierwelt Herberstein mit Schloss und Museum. In der Tierwelt erleben Sie mehr als 700 Tiere in (fast) freier Wildbahn, während Sie im Schloss in die Vergangenheit reisen. Das Museum wiederum entführt Sie in die Welt der Kunst. Mit der GenussCard gibt es übrigens Vergünstigungen!

Der Tierpark fand seinen Anfang im 17. Jahrhundert. Damals erkannte Johann Maximilian I., Freiherr zu Herberstein, dass die Steilhänge im Ort nicht für die Landwirtschaft geeignet waren. Um sie dennoch zu nutzen, ließ er aus Italien Damwild kommen, für die die steilen Hänge ein perfektes Lebensumfeld darstellten. 1888 wurde ein Waldstück angebaut, um den Tierbestand zu erweitern. Dabei spezialisierte man sich auf die Ansiedlung von einheimischen Wildtieren.

Bis in die 60er Jahre war die Anlage noch ein privater Park. Ende der 60er wurden die Gehege der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und der Tierbestand wurde erweitert. Von da an gab es neben den heimischen Wildtierarten Tiere aus Afrika, Amerika, Asien und mehr.

Details, zu welchen Zeiten der Tierpark für Besucher öffnet, finden Sie direkt auf der Website unter www.tierwelt-herberstein.at

Schloss Herberstein – Führung

Lernen Sie das Schloss Herberstein bei einer Führung kennen! Während Sie die Räume besuchen, erwarten Sie mehr als 700 Jahre Geschichte, die die Entstehung des Schlosses aufzeigen. Insgesamt wurde das Schloss über 450 Jahre hinweg gebaut, seit 22 Generationen ist der Bau im Besitz der Familie Herberstein. 1217 wird das Schloss schriftlich erwähnt. Damals wurde das Domizil noch als Herwigstein bezeichnet, aus dem sich das heutige Herberstein entwickelte. Öffnungszeiten und Preise finden Sie unter www.herberstein.at

Ausstellungen und Gironcoli Museum

Neben Tierpark und Schloss gibt es noch zahlreiche Ausstellungen, darunter auch im Gironcoli Museum. Hier sind surreale Skulpturen des österreichischen Malers und Bildhauers Bruno Gironcoli zu sehen. Für die Ausstellung wurde übrigens extra eine Tenne auf dem Areal des Gartenschlosses umgebaut.

Gasthof - Pension ORTHOFER
Urlaub am Bauernhof
Filzmoos 12
8255 St. Jakob im Walde
+43 3336 8237
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anreise
Jetzt buchen