3 Tage Kreativworkshop – Eigenes kleines Tischtheater

Drei Vormittage lang bauen und gestalten Kinder ihr eigenes kleines Tischtheater. Dabei stellen sie eigene Stabfiguren mit der Technik des Papiergießens her und gestalten einen oder mehrere Hintergründe. Der Kreativworkshop dauert 3 Tage und kann vom Ablauf variabel gestaltet werden, je nach den Bedürfnissen der Kinder.

Was ist eigentlich Papiergießen? Aus Papierresten aller Art entstehen kleine und große Kunstwerke wie Figuren, Lesezeichen, kleine Schüsseln und vieles mehr. Dabei wird das Altpapier zu einer sogenannten „Pulpe“ verarbeitet, d. h. das Papier wird mit Kaffeesud, Gräsern, Wollresten und Blüten vermischt. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Gestalten und Zusammenbauen des Theaters

  • Tag Eins: Schleifen der einzelnen Teile des Theaters, abrunden der Kanten, gestalten des Theaters mit verschiedenen Techniken und gestalten der Maltafel.
  • Tag Zwei: Leimen und Zusammenbauen des Theaters, gestalten von ein oder mehreren Hintergründen sowie des Schattentheatereinsatzes, Auswahl inkl. Skizzieren der Figuren und
    Vorbereiten der Papierschnipsel für das Papiergießen.
  • Tag Drei: Mixen der Pulpe, Gestalten der Figuren mit der Technik des Papiergießen und gemeinsamer Abschluss.

Gasthof - Pension ORTHOFER
Urlaub am Bauernhof
Filzmoos 12, 8255 St. Jakob im Walde
+43 3336 8237
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!